pro linguis Der Sprachenclub e.V.

Mitgliedschaft

Und so funktioniert es

Wenn Sie über 18 Jahre alt sind und Grundkenntnisse in mindestens einer Fremdsprache haben, können Sie Mitglied werden. Die Aufnahme erfolgt schriftlich im Sekretariat. Nach Erhalt Ihrer Mitgliedskarte sind Sie vorläufiges Mitglied und an den Aufnahmeantrag gebunden. Erfolgt innerhalb von 4 Wochen kein Einspruch, sind Sie automatisch ordentliches Mitglied mit allen satzungsmäßigen Rechten. Die Clubsatzung kann im Sekretariat eingesehen werden.

Probestunden

Nehmen Sie gerne an Probestunden teil. Im Sekretariat werden Ihnen gerne Gasthörerkarten für die gewünschten Kurse ausgestellt und unsere Mitarbeiterinnen beantworten Ihnen alle Fragen zur Mitgliedschaft. Das kostet Sie nichts und ist unverbindlich.

Aufnahmegebühr

Gegen eine einmalige Aufnahmegebühr von 60,- Euro und bei günstigen Mitgliedsbeiträgen, Neumitglieder starten bei 40,- Euro im Monat, können Sie bei pro linguis so viele Kurse besuchen wie Sie wollen – der Beitrag bleibt gleich. Und ab Eintrittsdatum sind Sie stimmberechtigtes Mitglied und können an der Gestaltung des Clublebens mitwirken.

Mitgliedsbeiträge

MitgliedsdauerMonatsbeitrag Jahresbeitrag
(jeweils ab 1. September gerechnet)
Neumitglieder40,- EUR480,- EUR
Ab 3. Mitgliedsjahr35,- EUR420,- EUR
Die folgenden Beitragsstaffeln gibt es ab 1. September 2016 nicht mehr. Mitglieder, die sich zum
31. August 2016 in einer dieser drei Staffeln befinden, verbleiben für die weitere Dauer ihrer Mitgliedschaft in ihrer Staffel, sind aber - wie alle anderen - von evtl. künftigen Beitragserhöhungen nicht ausgenommen.
Ab 6. Mitgliedsjahr32,- EUR384,- EUR
Ab 11. Mitgliedsjahr29,- EUR348,- EUR
Ab 16. Mitgliedsjahr26,- EUR312,- EUR

Für die Beitragsstaffel zählen nur volle Geschäftsjahre (01.09.-31.08.).
Angefangene Jahre können nicht angerechnet werden.

Die Beitragshöhe wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt. Die Verpflichtung zur Beitragszahlung besteht unabhängig davon, ob und wieweit das Mitglied von den Clubangeboten Gebrauch macht. Es besteht kein Anspruch auf Durchführung bestimmter Kurse oder auf Teilnahme an bestimmten Studiengruppen.

Sonderregelungen

Ausländer, die sich nur vorübergehend (maximal 2 Jahre) in Hamburg aufhalten, sind als Gastmitglieder ebenfalls von der Zahlung der Aufnahmegebühr befreit. Bei einer längeren Mitgliedschaft wird die Aufnahmegebühr nachberechnet.

Zahlungsweise

Monatliche Zahlungen können ausschließlich im Abbuchungsverfahren durchgeführt werden. Jahreszahler haben freie Wahl in der Zahlungsform. Der Jahresbeitrag ist mit Beginn des Clubjahres (1. September) fällig, der Monatsbeitrag wird in der ersten Woche des Monats abgebucht. Wird die Abbuchungsermächtigung widerrufen oder die Lastschrift 2 x nicht eingelöst, wird automatisch der Restbetrag bis zum 31. August fällig.

Austritt

Die Mitgliedschaft kann nur zum 31. August eines jeden Jahres gekündigt werden. Die Kündigung muss bis spätestens zum 30. Juni im Sekretariat eingegangen sein. Jede Kündigung bedarf der schriftlichen Bestätigung durch pro linguis. Über Ausnahmen – etwa bei Fortzug aus Hamburg – entscheidet der Vorstand.

Copyright © 2017 pro linguis Der Sprachenclub e.V.  |  
Zur Werkzeugleiste springen