2G-Plus-Zugangsregel

Liebe Mitglieder,

zunächst einmal ein frohes und gesundes neues Jahr. Wir freuen uns, euch auch 2022 bei pro linguis willkommen zu heißen.

Bitte beachtet, dass der Senat die Corona-Schutzverordnung für Hamburg erneut angepasst hat und somit

ab Montag, 10. Januar 2022 für alle Freizeiteinrichtungen in Hamburg und somit auch unseren Sprachenclub die 2G-Plus-Regel gilt.

Alle zum dritten Mal geimpften (geboosterten) Personen müssen KEINEN Negativ-Test vorlegen.

 

Konkret bedeutet dies, dass nur nachweislich geimpfte & genesene Personen, die entweder geboostert oder über einen aktuellen negativen Testnachweis verfügen, Zutritt zum Club haben. Das Ergebnis eures Antigen-Schnelltests darf nicht älter als 24 Stunden sein. Sollte ein negatives PCR-Ergebnis verfügbar sein, darf dies nicht älter als 48 Stunden sein. Selbsttests sind leider nicht zugelassen.

Die 2G-Plus-Regel wurde vom Senat angeordnet, soll euch aber nicht davon abhalten, in die Rothenbaumchaussee zu kommen! Ganz im Gegenteil – unser Hygienekonzept sorgt für sicheren Sprachunterricht.

Bitte erkundigt auch auf der Website (Kursplan), bei euren Dozenten oder auch im Sekretariat, ob euer Unterricht online oder in Präsenz stattfindet.

Wir hoffen, weiterhin gut durch diese schwierigen Zeiten zu kommen und bedanken uns für eure Kooperation.

Herzliche Grüße

Euer gesetzlicher Vorstand

Andrea Druve, Regine Hallmann, Babette Büssgen

© 2022 pro linguis Der Sprachenclub e.V.  |